Influencer Marketing Q4: 7 Tipps, um im letzten Quartal nochmal alles rauszuholen

by Lena Lucki | vor einem Jahr | Brands & Agenturen

Bist Du wie andere Brands auch schon dabei, Deine Marketingaktivitäten für die letzten Monate zu planen? NEIN? Dann solltest Du jetzt ganz genau aufpassen, denn keiner wartet auf Deinen Masterplan! Wir stellen Dir heute 7 Tipps vor, wie Du das Beste aus den stärksten 3 Monaten rausholst und dazu noch Deine Ziele bis Jahresende erreichst. Das letzte Quartal eignet sich wie kein anderes für eine effektive Influencer Marketing Kampagne. Mithilfe von Influencern kannst du Black Friday, Cyber Monday, Halloween und Weihnachten nutzen, um die Aufmerksamkeit Deiner Zielgruppe zu gewinnen, Deinen Webseiten-Traffic zu steigern und mehr Umsatz zu generieren. In diesem Artikel haben wir die besten Tipps zusammengestellt, mit denen Du das Optimum aus deiner Influencer Kampagne im Q4 herausholen kannst.

1. Nutze das Potential von Gewinnspielen und Aktionspreisen

Mit Hilfe von Gewinnspielen und Aktionspreisen kann rund um die Influencer Kampagne Awareness geschaffen und das Engagement in der Influencer Community gesteigert werden. Es kommt dabei besonders auf die Art und Weise der Gestaltung an. Sehr effizient sind vor allem Gewinnspiele, bei denen die Follower bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen. Wenn zum Beispiel das Ziel der Kampagne ist, Brand Follower zu gewinnen, sollte das Gewinnspiel auch dementsprechend aufgezogen sein. Eine Taktik könnte zum Beispiel sein, dass die Follower des Influencer Accounts dem Brand-Account folgen müssen, um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können. Besonders erfolgreich ist auch oftmals die Strategie, dass andere Accounts noch einmal unter dem Bild verlinkt werden müssen. Das heißt beispielsweise so etwas wie “Verlinke eine Freundin, mit der Du gerne die Reise gewinnen würdest.” Der Content wird in Folge dessen noch einmal in der Reichweite und Interaktion gepusht.



2. Heb Dich von der Konkurrenz ab

Gerade im letzten und stärksten Quartal ist der Wettbewerb ziemlich hoch. Aus dem Grund solltest Du Deine Influencer Kampagne so kreativ und einzigartig wie möglich gestalten. Überlege Dir ein gutes Konzept für die Kampagne und schau, dass Du bei der Influencer Selektion so individuell wie möglich agierst. Manchmal ist es wichtig, nicht zu nischig zu denken und nur eine Zielgruppe ansprechen zu wollen. In Deinem Gedankengang solltest Du einen Schritt zurückgehen und Dir erstmal einen Überblick über die Metaebene schaffen. Definiere ganz genau, was die Passionen Deiner Zielgruppe sein könnten. Wenn Du es geschafft hast, ein Konzept für eine Zielgruppe zu kreieren, die theoretisch am Weitesten von Deiner Produkt oder Deiner Dienstleistung entfernt ist - dann hast Du DEN Masterplan gefunden! Falls Du Hilfe bei der Konzeption benötigst, kannst Du uns immer unter office@influencevision.com kontaktieren.




3. Arbeite länderübergreifend

Oft wird vergessen, dass Influencer in Österreich oder Deutschland zielgruppenübergreifend agieren. Sieh diesen Followeranteil nicht als negativen Streuverlust, sondern nutze den Anteil, um Deine Brand in der Reichweite zu stärken. Über influence.vision kannst Du die Audience analysieren und den Audience Standort ganz genau definieren.



4. Probiere neue Channels aus

Um das letzte Quartal so effizient wie möglich zu nutzen, greife auf weitere Kanäle für Deine Kampagne zurück. Nach unseren Erfahrungswerten funktionieren vor allem folgende neue Strategien für eine Influencer Kampagne:


 - Podcasts: Über Podcasts wird ein persönlicher Bezug zur Marke hergestellt und der Storytelling Charakter besonders hervorgehoben. Es wird eine lange Aufmerksamkeitsspanne der HörerInnen genutzt und komplexe Themen können bewusst und einfach erklärt werden. Man erreicht vor allem eine sehr engagierte, lernwillige und bildungsnahe Zielgruppe.


-Native Ads: Besonders effektiv sind Native Ads, wenn man den Influencer-Content, den man vorher auf Social Media gepusht hat, in andere Publisher-Netzwerke verlängert. Im Zuge dessen werden dem Follower verschiedene Kontaktpunkte geliefert und Sympathie erzeugt. Mit dem influence.vision Performance Package können wir Dir Conversions garantieren und die Verkäufe Deiner Produkte bzw. Deiner Dienstleistung in die Höhe treiben. 



5. Plane früh im Vorraus

Der beste Zeitpunkt für die Planung Deiner Q4 Kampagne ist jetzt! So wie die Influencer ihren Content-Plan für die nächsten 3 Monate vorplanen, solltest Du auch mit der Gestaltung Deiner Kampagne beginnen. Gerade im letzten Quartal steigt die Anzahl an Influencer Buchungen und Kooperationsanfragen. Wir stehen Dir jederzeit zur Seite, falls Du Hilfe bei der Koordination und der Abwicklung benötigst. 


EXTRA TIPP: So könnte Dein grober Zeitplan aussehen:


Oktober – Aufbau und Konzeption der Kampagne. Product-Teasing Strategy: Baue Druck und Spannung in Deiner Zielgruppe auf. Teaser kommende Projekte an und halte die Follower auf dem Laufenden. Hinter den Kulissen stehen die Kooperationsverhandlungen und die Influencer-Auswahl.

November bis Dezember – Umsetzung der Influencer Kampagne und Gewinnspiele, um den Umsatz tatsächlich zu maximieren. 

Januar – Verkauf auch nach Feiertagen, Kundenbindung, Retargeting 





6. Kreiere einen Hype durch Events

Die Veranstaltung eines Influencer Events schafft Awareness und die Exklusivität kreiert einen Hype um Deine Brand. Vor allem eine Steigerung der Conversions ist der Folgeeffekt von einer erfolgreichen Veranstaltung. Durch die Kooperation mit Influencern wird eine größere Reichweite erreicht, Vertrauen geschaffen und eine breite Zielgruppe aktiviert. Die Koordination und Planung eines Influencer Events kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, weswegen Du Dir unbedingt Unterstützung suchen oder das Event auf einer Plattform wie influence.vision managen solltest.



7. Nutze die Zeit für einen Launch

Besonders das letzte Quartal eignet sich sehr gut für einen Launch eines neuen Produktes. Du hast die Chance, den Hype den Du in Folge dessen kreiert hast, auch noch mit in das neue Jahr zu nehmen. Dafür solltest Du den Launch allerdings so frühzeitig wie möglich planen und bis ins kleinste Detail durchdenken. 


Wir hoffen diese Tipps können Dir helfen und falls Du bei der Gestaltung Deiner Influencer Kampagne Hilfe brauchst, kannst Du Dich jederzeit an office@influencevision.com wenden. Unser Ziel ist es gemeinsam mit Dir das letzte Quartal zu rocken! 

Neueste Beiträge
5 TRIKOV ZA OGLAŠEVANJE Z INFLUENCERJI

Z vami bomo v nadaljevanju delili 5 genialnih trikov, s pomočjo katerih lahko vaše oglaševanje z inf...

Weiterlesen
TV-Werbung und Influencer Marketing: eine Studie zu den zwei führenden Werbeformen

TV-Werbung und Influencer Marketing sind zwei Strategien, die jede Brand und jeder Marketer kennt un...

Weiterlesen
Deutsche Influencer Watchlist - 8 Content Creator im Überblick

Du bist auf der Suche nach deutschen Influencern für Deine Brand? Von Lifestyle Influencer bis zu Na...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K