Influencer-Content wiederverwenden: So sparst Du Zeit und Kosten

by Tim Fischer | vor 2 Monaten | Brands & Agenturen

Du hast eine erfolgreiche Influencer-Kampagne hinter Dir und fragst Dich, was Du mit dem Content noch so anstellen kannst? Denn anstelle Geld, Zeit und Ressourcen zu verschwenden, kannst Du diese wertvollen Inhalte recyclen. Damit sich Dein Publikum jedoch nicht langweilt, musst Du den Influencer-Content in anderen Formaten veröffentlichen. Wie das gelingt, erfährst Du in diesem Artikel.

Warum solltest Du Influencer-Content mehrfach verwenden?

Als Marketer musst Du einen Weg finden, um Inhalte zu erstellen, mit denen sich Deine Zielgruppe auseinandersetzt. Dazu benötigt es eine stetige Produktion von relevanten Beiträgen, die den Followern immer wieder neue Einblicke liefern. Eine Lösung für diese Herausforderung ist die Wiederverwendung von Inhalten, die bereits zum Einsatz kamen. Content Recycling spart dabei nicht nur Kosten, sondern sorgt dafür, dass Deine Zielgruppe über verschiedene Plattformen und Medien angesprochen wird. 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Die Wiederverwendung Deines Influencer-Contents ist einfacher als die Erstellung neuer Inhalte. Hinzu kommt eine Zeit- und Kostenersparnis.
  • Nach einer erfolgreichen Influencer-Kampagne weißt Du bereits, dass der Content Dein Schlüsselpublikum anzieht. So kannst Du Dich auf die Optimierung und Aufbereitung des alten Contents konzentrieren.
  • Ebenso weißt Du, wer auf diese Inhalte reagiert hat und kannst Deine Kampagnen gezielter auf verschiedene Segmente Deiner Follower ausrichten. 


Wie lässt sich Influencer-Content mehrfach nutzen?

Im Folgenden siehst Du, in welchen Formaten Du bereits genutzten Influencer-Content wiederverwenden kannst:

Bilder für die Markenwebseite

Wenn Du mit Influencern zusammengearbeitet hast, um Deine Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren, lassen sich diese Inhalte auf Deinen Produktseiten einbauen. Influencer sorgen schließlich für visuell fesselnde Inhalte, die den Look Deiner Brand aufwerten. Indem Du den Besuchern Deiner Website zeigst, dass Influencer Deine Brand unterstützen, lieferst Du zudem ein vertrauenswürdiges Verkaufsargument. Das gilt insbesondere für diejenigen, die auf Deiner Seite gelandet sind, ohne den ursprünglichen Content gesehen zu haben.

E-Mails

In unserem letzten Blogartikel konntest Du bereits lesen, wie Influencer-Content Dein E-Mail Marketing auffrischen kann. E-Mails sind auch eine großartige Möglichkeit, um Influencer-Inhalte wiederzuverwenden, die Du bereits auf Social Media zum Einsatz kamen. Binde diesen Content in Deinen Newsletter ein, um zusätzlichen Traffic für Deine anderen Marketingkanäle und Plattformen zu generieren.

Auf Social Media teilen

Die meisten Inhalte können via Social Media in einer Vielzahl von Formen wiederverwendet werden. Hier sind drei Möglichkeiten:

  • Nimm ein Zitat des Influencers und tweete es
  • Kreiere einen Teaser und teile ihn 
  • Verwandle eine Infografik in einen Post

Der Content in seiner ursprünglichen Form kann auch als Post oder Story geteilt werden. Du kannst sogar #throwback-Posts erstellen, in denen Du von der gemeinsamen Arbeit mit dem Influencer berichtest. Ebenso kannst Du Influencer-Content für neue #Hashtag-Kampagnen recyclen.

User-Generated Content

UGC bringt Dich Deinen Kunden näher, da es sie an der Content-Produktion beteiligt. So kannst Du zum Beispiel ein Bild einer vorherigen Influencer-Kampagne posten und Deine Follower bitten, ihre eigenen Beiträge beizusteuern. Das sorgt dafür, dass Du mehr Vertrauen aufbaust und sowohl die Sichtbarkeit, als auch die Reichweite Deiner Brand erhöhst.

Verwandele Content in ein neues Video

Dies benötigt zwar etwas Aufwand, ist aber immer noch weniger kostspielig als ein neues Video zu drehen. Du kannst beispielsweise Teile eines längeren Videos des Influencers nutzen, um sie auf Social Media zu posten. Viele Brands verwenden Videos erneut und laden sie unter einem anderen Titel hoch, wodurch sie ein anderes Publikum erreichen.

Paid Ads jeder Art

Influencer wissen um die Bedürfnisse ihres Publikums und sind in der Lage durch visuelle Inhalte, die Aufmerksamkeit Deiner Hauptkunden zu erlangen. Du kannst Influencer-Content aus vergangenen Kampagnen nicht nur für neue Social-Media-Ads verwenden, sondern auch in anderen Medien wie TV und Print.

Neueste Beiträge
6 Instagram Story Hacks, die Du kennen solltest

Von Effekten bis hin zu Stickern - Instagram Stories steckt voller kreativer Möglichkeiten. Um herau...

Weiterlesen
In 3 einfachen Schritten zu den besten Hashtags für Deine Posts

Ganz gleich, welche Plattform Du nutzt, Hashtags sind ein wichtiger Bestandteil in Social Media gewo...

Weiterlesen
4 Social-Media-Plattformen für Deine nächste Influencer-Marketing-Kampagne

Influencer Marketing spielt sich insbesondere auf Social Media ab. Und da sich jedes Netzwerk in Bez...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K