Corona-Krise: Warum Du jetzt Dein Marketingbudget erhöhen solltest

by Ayessa Villanueva | vor einem Monat | Brands & Agenturen

Du stehst kurz vor dem Launch Deiner Influencer Kampagne doch bist aufgrund der aktuellen Corona-Krise verunsichert, ob sich diese überhaupt noch lohnt? Dann bist Du damit nicht alleine. Viele Brands stehen jetzt vor zukunftsweisenden Entscheidungen und versuchen mit allen Mitteln nicht unterzugehen. Warum Du inmitten der Krise trotzdem Dein Marketingbudget erhöhen solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

4 Gründe, die jetzt für eine Kampagne sprechen


Die Nutzung von Social Media nimmt zu

Die Verbreitung des Coronavirus führte dazu, dass viele Unternehmen das Homeoffice für ihre Mitarbeiter einführen. Schulen, Universitäten und Einrichtungen des täglichen Lebens sind ebenfalls geschlossen. In einer Zeit, in der physische Kontakte kaum möglich sind, suchen viele online nach einem Ausgleich. Social Media hilft dabei, die sozialen Kontakte aufrechtzuerhalten und ist zusätzlich eine gelungene Ablenkung. Mehr und mehr Menschen aller demographischen Gruppen wenden sich daher den sozialen Plattformen zu. Global Web Index hat eine Studie zum Nutzungsverhalten seit dem Ausbruch des Virus durchgeführt. Dabei gaben 32 % der Gen Z an, verstärkt Social Media zu nutzen. 37 % machte dies bei den Millenials aus, 23 % bei der Generation X und 6 % bei den Boomers, die zwischen 1946 und 1964 geboren sind..


Influencer Generated Content (IGC) erhält mehr Engagement

Da die User mehr Zeit auf YouTube, Instagram und Co. verbringen, setzen sie sich auch mehr mit den Beiträgen der Influencer auseinander. Inmitten der Geisterstädte, in denen sie leben, geben ihnen die Posts ihrer Influencer Inspiration und ein Gefühl der Normalität und Sicherheit. Ein Beispiel dafür ist die deutsche Fitness-Influencerin Pamela Reif. Sie veröffentlichte Workout-Videos auf YouTube und ermutigt ihre Anhänger, sich drinnen aufzuhalten, aber trotzdem körperlich aktiv zu bleiben. In nur zwei Tagen erreichten ihre Videos mehr als 1,4 Millionen Views. Insbesondere Influencer der Fitness-, Koch- und Comedy-Branche könnten während der Krise das stärkste Wachstum verzeichnen. Sie alle befassen sich mit Dingen, die auch während den Ausgangssperren wichtig bleiben: Körperliche Betätigung, Kochen und natürlich spielt auch Entertainment weiterhin eine wichtige Rolle. Influencer Agency analysierte zudem 260 ihrer eigenen Kampagnen mit mehr als 7,5 Millionen Instagram-Posts und Daten von mehr als 2.000 Tik-Tok-Influencern. Dabei entdeckten sie einen 75-prozentigen Anstieg an täglichen Likes für ihre Instagram #ad-Posts in den letzten 2 Wochen. Zu diesem Thema hatten wir auch vor kurzen ein Experteninterview auf unserem Blog, indem wir alle Möglichkeiten von Influencer Generated Content aufzeigen.


Anstieg im Online-Sektor

Viele Läden und Restaurants müssen im Moment schließen. Möglich sind nur noch lebensnotwendige Einkäufe wie Lebensmittel und Medikamente. Das führt dazu, dass immer mehr Verbraucher online einkaufen, egal ob Kleidung oder ihr Abendessen. Das unterstreicht auch eine deutsche Studie der Marktforschungsplattform Appinio. Bei dieser gab ein Viertel der Befragten an mehr als zuvor im Internet einzukaufen. Die Corona-Krise kann für den E-Commerce also auch eine Chance darstellen und Influencer Marketing eignet sich in dem Fall als sehr guter Kanal.


Die Gaming-Branche profitiert von der Krise

Gute Nachrichten für die Game-Industrie. Steam, eine globale PC-Spieleplattform, verzeichnete am 15. März 20,3 Millionen User. Nie zuvor waren mehr User zur gleichen Zeit online. Das zeigt, dass neben Social Media auch Online-Spiele gegen die häusliche Langeweile gefragt sind. In diesem Zusammenhang werden wir in den nächsten Wochen eine Zunahme des Engagements und der Reichweite von Twitch-Influencern sehen. Twitch ist eine Streaming-Plattform und Heimat der Millennials, der größten Zielgruppe der Marketingbranche. Obwohl sie nicht so bekannt ist wie andere Social-Media-Plattformen, bietet sie eine große Werbemöglichkeit für Brands. 82% der Twitch-User sind sogar der Meinung, dass Sponsorships gut für die Game-Industrie sind. Eine Influencer Kampagne auf Twitch ist zum jetzigen Zeitpunkt ein sicherer Weg, um mehr Aufmerksamkeit für Deine Brand zu erlangen. 




Brands müssen jetzt abwägen, wie sie auf die aktuelle Lage reagieren und Prioritäten setzen. Wenn Du im Gedächtnis Deiner Zielgruppe bleiben möchtest, darfst Du Deine Entscheidungen nicht von Ängsten leiten lassen. Du musst versuchen die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Die zunehmende Nutzung von Social Media bedeutet, dass Du mehr User als je zuvor erreichen kannst. Das gelingt Dir vor allem mit Influencern. 


Influencer Marketing ist eine bewährte Werbestrategie, von der Du auch in dieser Krise profitieren wirst. Es ist nicht nur preiswerter als traditionelle Werbung, sondern bietet das, was zurzeit fehlt: Normalität und Nähe. Genau dazu können Influencer beitragen, indem sie ihren Followern aus ihrem Alltag berichten und ihnen zeigen, dass sie nicht alleine sind. Mithilfe eines Influencer kannst Du eine Bindung zu Deiner Zielgruppe aufbauen, die Du mit digitalen Ads niemals erreichen würdest. Du wendest Dich an Deine Zielkunden auf eine unaufdringliche Weise und lieferst ihnen Content mit einem echten Mehrwert.


Neueste Beiträge
Krisenkommunikation: 7 Dinge, auf die Du als Influencer achten solltest

Die COVID-19 Krise hat viele schwer getroffen und die Nachwirkungen sind nun zu spüren. Systemerhalt...

Weiterlesen
influence.vision und IP Österreich gehen Partnerschaft ein

Wie TV-Werbung und Influencer Marketing an einem Strang ziehen können und wie Werbetreibenden gemein...

Weiterlesen
5 ausgefallene Methoden für rasantes Wachstum auf Instagram, YouTube, TikTok & Co.

Du hast bereits alles versucht, doch die Anzahl Deiner Follower scheint einfach nicht größer zu werd...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst

Telefonnummer

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Email us

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K