5 Eigenschaften, die erfolgreiche Content Creator auszeichnen

by Ayessa Fischer | vor 18 Tagen | Influencer

Hast Du Dich jemals gefragt, wie manche Influencer so beliebt geworden sind? Dabei könntest Du wahrscheinlich genauso gute Inhalte erstellen und auch Dein Fachwissen steht ihnen in nichts nach. Was haben sie also getan, um diesen Grad an Popularität und Autorität zu erreichen? In diesem Artikel stellen wir Dir 5 Eigenschaften eines erfolgreichen Content Creators vor.

Inhaltsverzeichnis: 

 

Diese 5 Eigenschaften zeichnen erfolgreiche Creator aus

 

1. Sie entwickeln ihre eigene Stimme 
Echte Content Creator kopieren keine Trends. Sie versuchen nicht, sich anzupassen und das nachzuahmen, was andere bereits tun. Stattdessen entwickeln sie ihre eigene Stimme und lassen sie in jeden ihrer Inhalte einfließen. Das lässt sie nicht nur authentischer, vertrauenswürdiger und glaubwürdiger erscheinen. Es stärkt auch die Bindung zu ihren Fans und hebt sie von ihrer Konkurrenz ab.

 

2. Sie kennen ihre Zielgruppe
Wenn es um ihren Content geht, laden professionelle Influencer keine Beiträge hoch, nur um etwas zu veröffentlichen. Sie erstellen Inhalte, um ihre Follower anzusprechen und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Um das zu erreichen, nehmen sie sich Zeit und Mühe, um ihre Zielgruppen kennenzulernen. So erhalten sie unter anderem folgende Informationen über ihre Follower:

  • Altersgruppe, Demografie und Geschlecht
  • die Sprache und die Art, wie sie kommunizieren 
  • die Plattform, die sie nutzen
  • die Art der Inhalte, die ihre Aufmerksamkeit erregen
  • mit welchen Problemen sie häufig konfrontiert sind

Unterm Strich: Erfolgreiche Content Creator erstellen Inhalte mit Blick auf ihr Publikum – egal, ob sie dies für ihre eigenen Social-Media-Accounts oder für Brands tun.

 

3. Sie wissen, wie man Nein sagt
Wusstest Du, dass 85 % der Brands bereits von Influencern abgelehnt wurden? Die häufigsten Gründe sind:

  • beide Parteien können sich nicht auf eine Vergütung einigen
  • der Influencer wirbt bereits für eine konkurrierende Brand
  • Markenpartnerschaften stimmen nicht mit den Werten der Content Creator überein
  • mangelndes Interesse an den Produkten und Dienstleistungen der Brand

Und was genau bedeutet das für Dich? Egal, ob Du neu in der Branche bist oder ein Profi, es kann Dir schwerfallen, Nein zu einer neuen Markenpartnerschaft zu sagen. Vielleicht hast Du Angst, etwas zu verpassen oder jemanden zu verärgern. Doch die Sache ist die: Nein zu sagen ist manchmal notwendig, um Dir die Tür zu noch größeren und besseren Möglichkeiten zu öffnen, sowohl jetzt als auch in Zukunft. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Du keine angemessene Bezahlung erhältst oder die Partnerschaft das Image ruiniert, das Du Dir hart erarbeitet hast.

 

4. Sie sind wissbegierig
Erfolgreiche Content Creators folgen vielleicht keinen Trends, aber sie sind immer auf dem neuesten Stand. Sie informieren sich ständig und erweitern ihr Wissen, indem sie Podcasts hören und branchenbezogene Blogs lesen. So können sie Inhalte erstellen, die einzigartige Informationen bieten und einen Mehrwert für ihr Publikum darstellen.

 

 

5. Sie räumen Unklarheiten aus
Wie oft hast Du schon auf Deinen Bildschirm gestarrt, ohne zu wissen, was Dein Kunde genau von Dir erwartet? Es kann verlockend sein, keine Fragen zu stellen, um Dein Gesicht zu wahren, doch weit gefehlt. Stattdessen solltest Du alle Unklarheiten aus der Welt schaffen. Wenn Du das Gegenteil tust, wird die Arbeit für Dich nicht nur schwieriger. Es erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Du Content ablieferst, den Deine Kunden nicht wollen – und damit Deine Zeit verschwendest und wahrscheinlich zukünftige Kooperationen verbaust. Wenn also das nächste Mal ein Briefing auf Deinem Tisch landet, solltest Du den Kunden sofort über sämtliche Unklarheiten informieren.

 

Beharrlichkeit ist ein Schlüssel zum Erfolg

Abgesehen von den oben genannten Punkten gibt es noch etwas, das Du brauchst, um ein erfolgreicher Content Creator zu werden: Ausdauer. Denn wie Du siehst, hat jeder das Potenzial, ein Influencer zu werden. Aber nur diejenigen, die Zeit und Ressourcen investieren, werden in diesem Bereich auch erfolgreich sein.

Neueste Beiträge
6 hilfreiche Tools zur Erstellung von Videokursen

Videokurse gehören zu den effektivsten Contentformen für Creator. Die Tutorials reichen dabei von Ga...

Weiterlesen
5 hilfreiche Tools, um als Influencer eine E-Mail-Liste aufzubauen

E-Mail-Marketing stellt für Influencer und Creator eine effektive Möglichkeit dar, eine Community au...

Weiterlesen
5 Gründe, warum Du dieses Jahr noch in Influencer Marketing investieren solltest

Du suchst nach einem Marketingschub für Social Media? Dann bist Du bei Influencern an der richtigen...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K