4 Social-Media-Plattformen für Deine nächste Influencer-Marketing-Kampagne

by Ayessa Villanueva | vor 24 Tagen | Brands & Agenturen

Influencer Marketing spielt sich insbesondere auf Social Media ab. Und da sich jedes Netzwerk in Bezug auf Demografie und Inhaltsformat unterscheidet, ist die richtige Plattform entscheidend für die Wirksamkeit Deiner Kampagne. Lies weiter und erfahre mehr zu den wichtigsten Social-Media-Plattformen für das Influencer Marketing.

4 Social-Media-Plattformen für eine effektive Influencer-Kampagne


1. Instagram 

Wenn es um Influencer Marketing geht, ist Instagram immer mit von der Partie. Dies ist die Heimat von Beauty-, Mode- und Travel-Influencern. Hier findest Du ästhetische Fotos, beeindruckende Videos und ansprechende Stories. Und weißt Du, was das Beste an Instagram ist? Social Media User sind hier besonders empfänglich für Empfehlungen von Influencern. Das ergab eine Umfrage von Facebook:

  • 80 % der Befragten gehen zuerst auf Instagram, bevor sie sich für den Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung entscheiden
  • 81 % recherchieren auf der Plattform über Produkte und Dienstleistungen
  • 83 % entdecken neue Produkte und Dienstleistungen auf der Plattform 

Anzahl der User: rund eine Milliarde aktive monatliche User

Zielgruppe: Die meisten Instagram User sind sowohl zwischen 25 und 34 Jahren als auch zwischen 18 und 24 Jahren alt.

Beliebte Arten von Influencer Content: Fotos, Videos, Stories und IGTV


2. Facebook 

Wenn Du so viele User wie möglich in den sozialen Medien erreichen willst, dann ist Facebook die Plattform Deiner Wahl. Als größtes Social Network weltweit verfügt Facebook nicht nur über eine riesige Nutzerbasis. Es zieht auch ein engagiertes Publikum an. 66 % der Facebook User loggen sich jeden Tag ein. Laut Mediakix verbringt jeder Nutzer zudem rund 35 Minuten seines Tages auf der Plattform. Es überrascht nicht, dass auch die Influencer selbst Facebook als die zweiteffektivste Plattform (nach Instagram) für Influencer-Marketing-Kampagnen angeben.

Anzahl der User: rund 2,89 Milliarden monatlich aktive User

Zielgruppe: Obwohl die größte demografische Gruppe zwischen 25 und 35 Jahren liegt, gibt es auch viele Senioren (65+ Jahre) auf der Plattform

Beliebte Arten von Influencer Content: Facebook Post, Bild, Video und Facebook Live


3. YouTube 

Als größte Videostreaming-Plattform der Welt ist YouTube ein fester Bestandteil des Influencer Marketings. Abgesehen von der großen und sehr vielfältigen Nutzerbasis lieben Influencer und Brands die Plattform für ihr langes Videoformat. Im Vergleich zu einem Social Media Post können hierüber mehr Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung vermittelt werden. Das macht YouTube zu einem hervorragenden Ort für Produkttests, Tutorials, Produkteinführungen und Unboxing-Videos. Außerdem sind die Inhalte der Influencer hier länger präsent als auf anderen Social-Media-Plattformen. So bleiben die Videos für Monate oder Jahre zugänglich und sind nicht kurzlebig wie beispielsweise Instagram Stories. 

Anzahl der User: rund 774.6 Millionen aktive User

Zielgruppe: Statistiken zeigen, dass YouTube bei allen Altersgruppe beliebt ist. 77 % der 15- bis 25-Jährigen und 26- bis 35-Jährigen nutzen YouTube. Unter den 36- bis 45-Jährigen sind es 73 % und unter den 46- bis 55-Jährigen sind es 70 %. 

Beliebte Arten von Influencer Content: YouTube Videos und YouTube Live


4. TikTok 

TikTok ist heute eine der angesagtesten Social-Media-Plattformen. Hier stehen Kurzvideos im Vordergrund, mit denen Usern in einer viel höheren Rate interagieren können. Brands und Influencer schätzen TikTok vor allem für den Algorithmus der Plattform. Dieser empfiehlt Dir nicht nur Content von Usern, denen Du folgst. Stattdessen präsentiert er Dir Inhalte, die Dich aufgrund Deines Nutzungsverhaltens interessieren könnten. Das bedeutet, dass Deine Followerzahl und Deine letzten Videos nicht das ausschlaggebende Kriterium sind, um anderen Usern empfohlen zu werden. Deine Videos können vom ersten Tag an viral gehen. 

Anzahl der User: rund 689 Millionen monatlich aktive User weltweit

Zielgruppe: 60 % der TikTok-Nutzer gehören zur Generation Z

Beliebte Arten von Influencer Content: Kurzvideos wie Hashtag-Challenges und Tanzvideos


Die oben genannten Plattformen sind die relevantesten Social-Media-Netzwerke für das Influencer Marketing. Du musst jedoch bedenken, dass es keine allumfassende Plattform gibt, die für jeden geeignet ist. Jedes Netzwerk ist in einigen Aspekten schwächer oder stärker als andere. Um erfolgreich zu sein, solltest Du Deine Kampagne daher auf zwei oder drei Plattformen ausrichten. Du kannst zum Beispiel einen Influencer um eine Produktrezension auf YouTube bitten und dann Teaser auf Facebook und Instagram hierzu posten. 

Neueste Beiträge
6 Instagram Story Hacks, die Du kennen solltest

Von Effekten bis hin zu Stickern - Instagram Stories steckt voller kreativer Möglichkeiten. Um herau...

Weiterlesen
In 3 einfachen Schritten zu den besten Hashtags für Deine Posts

Ganz gleich, welche Plattform Du nutzt, Hashtags sind ein wichtiger Bestandteil in Social Media gewo...

Weiterlesen
7 wirksame Content-Typen für das Wachstum Deines YouTube-Kanals

Mit mehr als 2 Milliarden YouTube-Usern weltweit, ist die Konkurrenz für aufstrebende Creators enorm...

Weiterlesen

BUCHE JETZT DEINE DEMO

Entdecke jetzt unserere Creative Crowdsourcing Plattform, gestalte erfolgreiche Influencer Kampagnen und erziele noch mehr Reichweite durch unsere Content Reach Technology!

Book A Demo

Hands-on Support

Bei uns stehst Du im Mittelpunkt! Kontaktiere uns jederzeit wenn Du Hilfe benötigst.

Ruf uns an

DE +49 (0) 211 5401 4515

AT +43 (0) 676 6550 833

Schreib uns

office@influencevision.com

 

STEFANIEGOLDMARIE
STEFANIEGOLDMARIE


116K


2K
ebruerkut
ebruerkut


182K
the_cosmopolitas
the_cosmopolitas


30K


4K
julietta_mademoiselle
julietta_mademoiselle


117K


3K
RICHYKOLL
RICHYKOLL


54K


2H
NEWKISSONTHEBLOG
NEWKISSONTHEBLOG


23K


4K
1000thingsinVienna
1000thingsinVienna


92K


212K
MEANWHILEINAWESOMETOWN
MEANWHILEINAWESOMETOWN


35K


1K